Miss Schweiz

27|09|09

Kennt jemand den Namen der amtierenden Miss Germany? Hier heißt die gesuchte Person (Miss Schweiz, nicht Miss Swiss) seit heute nicht mehr Whitney, sondern Linda. Und das weiß mehr oder minder jeder. Die Sankt Gallenerin stach in den finalen Top3 zwei Zürcherinnen aus. Die nächsten zwölf Monate wird sie nun unter schärfster nationaler Beobachtung stehen und jeder Fehltritt wird ein Raunen durch das ganze Land zur Folge haben. In den letzten Jahren gab es wohl auch eine „schwarze Miss“ habe ich gehört. Womit wohl nicht die Haarfarbe gemeint ist. Linda ist aber blond.

Linda Fäh

Linda Fäh

Linda hat ein Bauchnabelpiercing, ein Glitzeretwas auf dem Eckzahn, wohnt bei Mami, die ausgewogen für sie kocht, und Papi, den sie mit ihren Badezimmereskapaden nervt, und sie trägt ein Jeanstop! Wenn ihr schon nicht Miss Germany kanntet, dann nun doch wenigstens Miss Schweiz.

Sie ist übrigens liiert, aber nicht verheiratet. Dann hätte sie, wie in Deutschland auch, gar nicht antreten dürfen.

Die Sendung war eine wundervoll krampfige Kombination aus ewigem Umhergerenne, peinlichen Videozusammenschnitten, endlosen Vorstellungen der Kandidatinnen (à la „Ich mag Ehrlichkeit, ich finde Ungerechtigkeit doof und meine Schwächen? Hmm, … kicher … nun ja … kicher … manchmal bin ich ein bisschen unpünktlich.“), aus netten musikalischen Liveauftritten, einer weniger netten Gesangseinlage des Moderatorenduos, aus voll versemmelten Antwortrunden der Finalistinnen (ist aber auch schwer, wenn einem ein Französisch-Schweizer mit Mordsakzent eine deutsche Frage vorliest) und der unausweichlichen Frage der Miss Schweiz 2008 (genau, Whitney): „Warum bist du besser als ich?“

Also Linda war übrigens die Antwortversemmlerin, sie hat die Frage einfach nicht verstanden. Was lernen wir daraus? Es kommt gar nicht auf den Fragenteil an, es zählt nur das Äußere. Die zweitplazierte Zürcherin war kompetent, hatte aber ein mies geschnittenes Kleid an. (Was im Vorfeld natürlich schon für eine Menge Wirbel gesorgt hatte. So ist das in der Schweiz.)

Advertisements

2 Antworten to “Miss Schweiz”

  1. Motti said

    Hm. Das erinnert mich irgendwie daran, als wir mal bei Rebi se Eurovision Songkontest geguckt haben O_o

  2. Jonathan said

    Se Jurrowischn ßongcontäst! Jäa!

    Wis Schaiblettenracklätt. Sät wos gräit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: