Sünde

29|09|09

Während ich dies hier schreibe kaue ich. Mir wurde ein Dessert angeboten. Ich konnte nicht ablehnen. Jedem möchte ich empfehlen in einem Moment der Anstandslosigkeit sich folgende Kombination zu Gemüte zu führen zu Herzen zu nehmen zu genießen zu verschlingen: Meringue (schweizerisch-französisch für Baiser) und Sahne. Sahne dann natürlich wegen der Kalorien ungesüßt.

Sünde

Sünde

Meine Oma mütterlicherseits hätte gesagt „Isch habe schon wieder jesündischt.“ – Sie wusste warum, es ist es wert.

Allein schon wegen dieses knätschig-schmackigen Baiserkerns. Ein Gedicht.

Advertisements

Eine Antwort to “Sünde”

  1. Maika said

    Ja zur Sahne. Nein zum Baiser. Ist ’ne Konsistenzsache.
    Aber schönes Bild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: