Schnügel.04

8|10|09

Wie könnte es anders sein, der Schnügel des Tages ist das Rüebli. So unschuldig, so marzipanig, so fein (heißt hier lecker), so muttergefühlerzeugend, so wunderbar.

dat Rübli

dat Rübli

Advertisements

4 Antworten to “Schnügel.04”

  1. Maika said

    Hast dir echt die Müehe gemacht, das auszuschneiden, einzufügen und Datum zu ändern? Rrrespekt. (Mit einem Zungen-R, ein Hals-R gibt’s hier nämlich nicht.)

  2. Jonathan said

    Ja.

  3. Motti said

    süß.

    sogar die möhren furzen auf deiner seite ^^
    mach dir mal gedanken drüber :D

  4. Jonathan said

    Du neigst dazu, überall heiße Luft zu sehen, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: