Zürich, Basel, Zürich, Zürich, Basich, Zürel, Büsich, Zarel.

9|02|10

Heute geht’s die Schweiz erkunden.
Gerade rechtzeitig hab ich meine Lieblingskommilitonin Eva noch abgefangen, bevor sie ihr Praktikum in Basel beendet und wieder nach Braunschweig krabbelt.

Zürich, Basel, Basel, Zürich, Zürich, Basich, Zürel, Büsich, Zarel.

Im Laufe der nächsten Tage gibt’s dann Bilder und Schwärmereien. Und wenn nicht, dann muss Eva wirklich befürchten nur noch krabbeln zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: