Bemerkung am Rande vom Rande

3|03|10

Leider muss ich heute aufs anständige Bloggen verzichten. Das Ganze ist begründet in der Verkettung unglücklicher Ereignisse.

1. Ich will auf den Server meiner Professur zugreifen.

2. Das geht nur, wenn ich die Firewall ausschalte.

3. Ich schalte die Firewall aus.

4. Ein Virus schleicht sich ein.

5. Es poppt ein Atomzeichen auf.

6. Ich lösche den betreffenden Virus.

7. Ich komme nicht mehr ins Internet.

8. Mein Rechner hakt wie blöde.

9. Ich fahre ihn runter.

10. Er fährt nicht mehr hoch.

11. Ich rufe über ein Zweitgerät eine Email von der ETH ab: „Guten Tag [Sauschwabe], Ihr Rechner wurde gehackt, Sie dürfen nicht mehr über die ETH ins Internet. Klären Sie das. Freundliche Grüße, ETH.“ (sinngemäß)

12. Ich gebe nach siebzehn Versuchen auf, dass es mein Rechner über den Schritt der Passworteingabe hinaus schafft.

13. Ich starte ihn im abgesicherten Modus.

14. In stundenlanger Arbeit ziehe ich alle wichtigen Dateien auf eine externe Festplatte.

15. Vergesse diesmal nicht (wie letztes mal) die vielen Schriftarten.

16. Dafür die Druckertreiber.

17. Ich benötige traurige zwanzig Minuten, um den Rechner wieder in seinen Auslieferungszustand zu versetzen.

18. Und weitere zwanzig Minuten, um ihn von dem ganzen Programmkleinscheiß eben dieses Auslieferungszustandes zu befreien.

19. Nun installiere ich alles neu.

20. Leider scheint mein Emailprogrammbackup nicht funktioniert zu haben.

21. Was mit dem Verlust von mindestens 10.000 persönlichen Emails verbunden ist.

22. Ich bin weiterhin ein ausgeglichener Mensch.

23. Leider habe ich morgen eine Abgabe.

Advertisements

3 Antworten to “Bemerkung am Rande vom Rande”

  1. Och nee, oder? :(

    • Jonathan said

      Doch. Doch. Doch. Und ich finde wirklich auch, dass das mal ein geeigneter Zeitpunkt für einen Smiley ist!: :(

  2. Maika said

    Jetzt haste ’nen Grund einen Mac zu kaufen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: